24h Gebetstag am 28./29.04.2018

Innerhalb unserer Themenserie GEBET wollen wir uns als Shuttle ganz bewusst Zeit nehmen um tatsächlich auch zu beten.
Deshalb wird es direkt vor dem nächsten P-Shuttle am 29.04. – welches dieses mal im Flachter Gemeindehaus stattfinden wird – einen 24h Gebetstag im Flachter Projekthaus geben.

Ganz praktisch funktioniert der Gebetstag so:
Der 24h-Gebetstag startet am Samstag 28.4. um 18:30 Uhr und geht bis Sonntag 29.04. 18:30 Uhr, danach startet das P-Shuttle im Flachter Gemeindehaus.
Für den 24h Gebetstag wird es immer 1h Gebets-Schichten geben.
In folgendem Doodle-Terminlink kann man sich in eine Gebetschicht eintragen: https://doodle.com/poll/urh8psm4qgqczw5c
Pro Gebetsschicht kann sich immer nur einer eintragen, gerne könnt ihr euch auch als Gruppe eintragen (z.B. HuT-Gruppe, Freunde usw.).
Die Gebetszeiten werden immer oben im Proha-Cafe sein.
Hier werden wir Stationen einrichten, die uns helfen sollen ins Gebet reinzufinden.
Unten im Jugendtreff kann man während der ganzen 24h gemütlich abhängen.
Hier ist am Samstag Abend auch der Jugendtreff.

Wir wollen euch ganz arg ermutigen zu kommen, eure Hände zu öffnen und Gott zu sagen: „Hier bin ich, diese Stunde gehört dir.”